Wo liegt die Grenze zwischen Selbstbestimmtheit und Leichtsinn bzw. Egoismus?

Besonders in der aktuellen Situation sollten wir füreinander da sein. Aber füreinander da sein bedeutet nicht miteinander einfach so zu tun, als ob das, was aktuell bei uns sowohl die Gesundheit so vieler Leute, das Leben der Angehörigen von Betroffenen und Verstorbenen, das soziale Miteinander und massiv auch die Wirtschaft betrifft, nichts mit einem selbst zu tun hat.


Das eröffnet eher Möglichkeiten, dass sich die Lage im eigenen Umfeld, aber auch global, ausgelöst durch Egoismus und leichtfertiges Verhalten verschlimmert.


Besonders in der aktuellen Situation ist es wichtig zum Wohle der Gemeinschaft und vor allem auch zum Schutz für sich selbst und derer, die einem wichtig sind, vernünftig zu bleiben. Vorsicht ist wichtig, ohne in Panik zu verfallen.
Und besonders in der aktuellen Situation ist es wichtig, das „Leben danach“ nicht aus den Augen und dem Sinn zu verlieren. Wenn wir es versäumen für die Zeit, in der wir zusammen mit vielen Unternehmern wieder auf die „Play-Taste“ drücken dürfen, Pläne parat zu haben, wird die Krise um so schlimmer.


Von daher sollten wir die nächsten Tage auch nutzen, um uns gegenseitig weiterhin zu helfen, aber auch mental zu unterstützen, uns auszutauschen, Ideen zu teilen und Hilfestellungen zu geben, damit wir möglichst rasch wieder selbständig handlungsfähig sind.


Staatliche Hilfen sind sicherlich hilfreich, doch wir sollten Corona nicht als Auslöser für fremdbestimmtes Handeln ansehen. Vielmehr brauchen wir manchmal Impulse, die uns einen anderen Blickwinkel einnehmen lassen, um unsere Komfortzone zu verlassen.



Unser so wichtiges Gut „ZEIT“ will im Moment anders genutzt werden. Das, wovon wir im Alltag so oft zu wenig haben, soll uns nun Möglichkeiten geben, unsere Zukunft evtl. neu aufzustellen und zu planen.

Über den Autor

Profilbild
Martin Fiegler
Köln, Deutschland
Stress, Entscheidungen, Neuorientierung, Konflikt, Bewerbung, Mindfulness, Karriereentwicklung, Mitarbeiterführung, Motivation, Kommunikation, Zeitmanagement, Verhandlung, Sales, Präsentation
Ich bin Martin Fiegler und bereits seit 2005 als selbständiger Trainer und Coach tätig. Dabei liegt mein Fokus auf den Themen Vertrieb, Marketing, Kommunikation, Service und Führungskräfte-Entwicklung. Seit 2012 beschäftige ich mich verstärkt mit Themen rund um den Menschen als ganzes und damit einhergehend mit dem Umgang von Stress, Präventions-Möglichkeiten zum Burn-Out und einer ganzheitlichen Selbst-Organisation… (mehr lesen)
Jahre Erfahrung
12
Pro Einheit
119 €